Nach oben

Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w/d)

 

Ausbildungsplatz finden >

 
Ihre Tätigkeiten:

  • In 3 Jahren lernen Sie, welche Anforderungen und Problemstellungen Systeme aus der IT und Telekommunikation mit sich bringen können – und wie Sie sie richtig unter die Lupe nehmen.
  • Dabei werden Sie zum professionellen Berater und Ansprechpartner in Bezug auf verschiedenste Anwendungssysteme, gegenüber unseren Fachabteilungen sowie externen Anbietern.
  • Dank Ihnen können unsere Nutzer auf perfekt eingerichtete Systeme zurückgreifen, abseits der üblichen Standards können Sie sich sogar bei der Entwicklung individueller Lösungen einbringen.
  • Der Unterricht an der Berufsschule macht Sie fit im Entwickeln und Bereitstellen von IT-Systemen, die allen kaufmännischen und gesetzlichen sowie den Sicherheitsbestimmungen gerecht werden.
  • Im praktischen Part begegnen Ihnen die Themenfelder Bedarfsermittlung und Störungsanalyse, aber zum Beispiel auch die Kostenrechnung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen.
  • Nicht zuletzt erfahren Sie, wie Sie Ihre Expertise im Rahmen von Schulungen weitergeben, Datenbanken an neue Anforderungen anpassen und externe Angebote routiniert bewerten.
Unsere Voraussetzungen

 

  • Guter bis sehr guter Realschulabschluss und/oder (Fach-)Abitur
  • Gute Noten/Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch
  • Von Vorteil: Erfahrungswerte aus einem Ehrenamt bzw. sozialen Engagement
  • Der richtige Mix aus Eigeninitiative, Besonnenheit und Sozialkompetenz
  • Führerschein der Klasse A oder B