Nach oben

< Zurück zur Übersicht
03.07.2019

Ines Krummacker. Chief Human Resources Officer

Die Generation Z stand ganz im Mittelpunkt des diesjährigen Raiffeisentages in Berlin. Unter dem Titel „Geht’Z noch? – Generation Z trifft auf Raiffeisen- Unternehmen“ hatten sechs Unternehmen aus dem genossenschaftlichen Verbund beispielhaft Projekte für Nachwuchskräfte vorgestellt. Diese richten sich entweder speziell an die Generation der nach 1996 Geborenen oder fördern das Miteinander der Generationen im Unternehmen. DMK präsentierte mit einem Video die Milchbartkampagne. Chief Human Resources Officer Ines Krummacker (Foto) und Adriano Miccoli, HR Recruiting (Foto), sprachen dazu und auch zum Thema Social Media in Bezug auf Instagram in einer Podiumsdiskussion. In der wurde deutlich, dass junge Menschen fest in den Netzwerken sozialer Medien verwurzelt sind und nach einer beruflichen Tätigkeit streben, die auch ihren Werten entspricht. Die sei in genossenschaftlichen Unternehmen besonders gut möglich.

Weitere Artikel

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Unternehmen & Genosenschaft