Nach oben

Unsere DMK

MILRAM Gemüse-Steaks

< Zurück zur Übersicht
03.08.2020
Es ist Grill-Saison. Doch es muss nicht immer Bratwurst sein! Reise doch mal auf der MILRAM-Internetseite nach Argentinien und probiere eine scharfe Köstlichkeit ganz ohne Fleisch. Verfeinert mit MILRAM-FrühlingsQuark, der TOPMARKE 2020!

Getoppt mit Chimichurri, der würzig-scharfen argentinischen Kräutersauce, und cremig-frischem FrühlingsQuark heizen auch Blumenkohl und Süßkartoffeln auf dem Grillrost ordentlich ein – und stehlen Entrecôte, Chickenwings und Co. die Show. So geht es:

Eine scharfe Sache

Zutaten für 4 Personen

     

  • 2 große Köpfe Blumenkohl
  • 4 große Süßkartoffeln
  • 2 rote Peperoni
  • 400 g MILRAM FrühlingsQuark
  • 1 Bund Thymian
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Frühlingslauch
  • 2 Limette
  • 1 Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 – 150 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  •  

SCHRITT 1:

Für die Chimichurri einen Bund Thymian, zwei Bund Petersilie und einen Bund Frühlingslauch auf einem Brett klein hacken. Limetten auspressen, gehackte Kräuter und Olivenöl dazu geben, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Die Knoblauchzehen grob hacken und mit einem Messer platt drücken. Den gepressten Knoblauch zum Kräuter-Öl-Mix geben und verrühren. Chili aufschneiden, die Kerne entfernen, in kleine Stückchen schneiden und unterrühren. Die Chimichurri mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

SCHRITT 2:

Blumenkohl waschen, putzen und in grobe Röschen teilen. Anschließend in etwas dickere Scheiben schneiden. Süßkartoffeln waschen und in grobe Scheiben schneiden. Die Gemüsescheiben sowie die Peperoni mit der Chimichurri bepinseln, so dass diese großzügig bedeckt sind.

SCHRITT 3:

Die marinierten Gemüsesteaks und Peperoni auf dem Grill-Rost von jeder Seite ca. 7—8 Minuten grillen bis diese leicht gebräunt sind. Übrigens: Die Gemüsesteaks lassen sich auch ganz einfach in der Pfanne oder im Backofen zubereiten.

SCHRITT 4:

Das gegrillte Gemüse auf einem Teller anrichten und mit einer Portion MILRAM FrühlingsQuark servieren. Wer es etwas schärfer mag, gibt noch einen Löffel Chimichurri dazu.

Feuer frei!

Mehr Rezepte finden Sie auf unserer MILRAM Seite: www.milram.de/rezept/grillrezepte/

 

„Ran an den Rost“

Nur 5 Zutaten!

Voraussetzung für die Teilnahme an der MILRAM-Grill- Challenge war: Nur fünf Zutaten durften verwendet werden. Immer in Kombination mit einem MILRAM GewürzQuark oder FrühlingsQuark. Drei bekannte Grillfluencer haben sich daraufhin Schürzen umgebunden und heisse Grillgerichte gezaubert. Auf milram. de findet man die Resultate – und den Grillchampion.  www.milram.de/aktionen/grill-challenge/

Weitere Artikel

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft & Politik