Nach oben

Unser Leitprinzip – Verantwortungsvolles Handeln

Nachhaltigkeit hat bei der DMK Group einen sehr hohen Stellenwert. Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Sie betrifft alle Unternehmensbereiche und -ebenen, umfasst die Mitwirkung externer Interessengruppen und bezieht die gesamte Wertschöpfungskette in den Prozess der Nachhaltigkeit mit ein. Die Nachhaltigkeitsstrategie „DMK 2020: Unsere Milch. Unsere Welt." (kurz: DMK 2020) ist in die Unternehmensstrategie integriert und gibt die Leitplanken bis Ende 2020 vor.

Wir laden Sie ein, sich hier ausführlich über Nachhaltigkeit bei der DMK Group zu informieren und bei Fragen oder Anregungen Kontakt mit uns aufzunehmen.

Wertschöpfungskette DMK Group
1
Milcherzeugung
Deutschlandweit liefern 6.182 aktive Milcherzeuger ihre Milch an DMK.
2
Milcherfassung
180 Milchsammelwagen bringen die Milch zu Werken in 10 Bundesländern (Anfuhrlogistik).
3
Milchverarbeitung
In spezialisierten Werken verarbeitet DMK die Milch zu verschiedenen Produkten weiter.
4
Transport
Die Produkte werden von den DMK-Werken an weiterverarbeitende Unternehmen und den Handel ausgeliefert (Abfuhrlogistik).
5
Weiterverarbeitung und Handel
Im Handel, der Gastronomie, in Apotheken und weiterverarbeitenden Unternehmen finden sich DMK-Produkte.
6
Verbrauch und Entsorgung
Die Produkte werden gekauft und konsumiert. Die meisen Verpackungen lassen sich über das Duale System oder als Altpapier entsorgen.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie – DMK 2020

DMK hat 2013 die Nachhaltigkeitsstrategie DMK 2020 veröffentlicht. Sie ist bis Ende 2020 ausgerichtet und umfasst fünf strategische Bereiche mit hoher Relevanz: Landwirtschaft, Umwelt, Milch, Team und Gesellschaft. Die fünf Bereiche sind mit 10 Aktionsfeldern und 10 Zielen sowie entsprechenden Maßnahmen hinterlegt. Die Umsetzung überwacht DMK mit Kennzahlen und einem jährlichen Monitoring.

Das neue Milkmaster-Programm

Seit 2016 bietet DMK seinen Milcherzeugern mit dem Milkmaster ein Bonusprogramm zur Förderung verantwortungsvoller und nachhaltiger Milcherzeugung. Ziel ist es, die Landwirte für Themen wie Sicherheit, Qualität, Tiergesundheit und Umwelt zu sensibilisieren und für das damit verbundene Engagement zu belohnen.

Mit Beginn des Jahres 2020 ist eine Programmanpassung erfolgt, um den veränderten Anforderungen aus der landwirtschaftlichen Praxis sowie von Kunden und Gesellschaft gerecht zu werden.

Alles zum Thema

Die Nachhaltigkeitsbroschüre zum Download

DE

Wie wir handeln.

Nachhaltigkeit als Gemeinschaftsaufgabe