Nach oben

Aktuelles zu Corona

Lars Mühlberg - Altentreptow

< Zurück zur Übersicht
30.04.2020

Im 5.000-Einwohner-Städtchen Altentreptow ist die Welt eigentlich noch in Ordnung. Die Mecklenburgische Seenplatte liegt ganz nah und in etwa einer Stunde erreicht man die Urlaubsinsel Usedom. Lebensqualität pur. Doch natürlich ist auch hier das Corona-Virus längst im Alltag der Menschen angekommen.

Lars Mühlberg arbeitet mit 75 Kolleginnen und Kollegen am Standort Altentreptow bei der wheyco GmbH. Er und das Team kümmern sich um die Herstellung hochwertiger Molkenspezialprodukte für die Lebensmittelindurstrie & Babyfood. Natürlich kennt hier jeder jeden und gerne werden die Pausen für gemeinsame Unterhaltungen genutzt. Das ist jetzt anders, weiß Lars Mühlberg. Der 38-Jährige erzählt: „Wir mussten den Kontakt zu den Kollegen und Fahrern auf ein absolutes Minimum reduzieren. Auf den üblichen Handschlag verzichten wir natürlich auch. Das ist schade, muss aber sein.“ Im Betriebsraum Filtration und Verdampfer geht es dank des umsichtigen Verhaltens der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ansonsten weiter produktiv und geordnet zu. Lars Mühlberg sagt: „Wir alle wollen, dass der Betrieb weiterhin gut läuft! Es ist wichtig, dass sich jeder an die neuen Regeln hält. Zusammen klappt das schon!“

Weitere Artikel

Weitere Nachrichten aus anderen Bereichen der DMK Group